DDoptics

Ferngläser

Der Adler benötigt eine exzellente Sehfähigkeit, der Maulwurf nicht. Das Sehorgan muss also immer dem jeweiligen Lebensraum angepasst sein. Im Laufe der Jahrtausende haben wir Menschen praktisch jeden Lebensraum dieser Welt für uns erobert. Das konnte jedoch nur gelingen, weil wir gelernt haben, unsere relativ begrenzte Sehfähigkeit durch technische Hilfsmittel zu verbessern. Oft liegt der Unterschied dessen, was Sie erkennen und dessen, was Sie sehen in einem Fernglas von DDoptics.

Axel Drescher

DDoptics Ferngläser

Bei DDoptics haben wir die "Grenzen des optisch machbaren" in den letzten Jahren immer ein wenig weiter hinaus geschoben. In den letzten Jahren ist es uns gelungen, unseren Kunden immer mehr Fernglas zu immer günstigeren Kosten zu realisieren. Mit der Pirschler Serie haben wir z.B. kostengünstige Jagdferngläser mit Abbe-König-Prismen realisiert, die vor einigen Jahren in dieser Preisklasse noch vollkommen undenkbar gewesen sind. Und auch in Zukunft werden wir die Grenzen der Optik noch ein ganzes Stück verschieben. Mit unserem Service "Bestellen zur Ansicht", können Sie problemlos Ferngläser miteinander vergleichen. Denn nicht das teuerste Glas ist immer das Beste, sondern das, mit welchem Sie am besten sehen.