TECHNIK • AUSRÜSTUNG DDOPTICS SHG 10x 42
ANGRIFF AUF DIE OBERKLASSE?
Ordentliche Optiken können ziemlich ins Geld gehen. In den letzten Jahren gingen
jedoch nicht nur die Premiumhersteller dazu über, bugetfreundlichere Optiken zu fertigen, sondern die Budgetmarken produzieren inzwischen oft auch Optiken, die mit
dieser Konkurrenz locker mithalten können
Das V6 DDMP (DDoptics Match Precision) 5 - 30 x 56 soll sowohl den sportlichen
als auch den jagdlichen Long-Range-Schützen ein hilfreiches Werkzeug sein.
VISIER konnte das Zielfernrohr exklusiv auf seine Tauglichkeit hin testen
Das Zielfernrohr der Marke „V6 5-30x56 DDMP“ von DDoptics verfügt über ein taktisches Absehen, das in der ersten Bildebene liegt. Für mich als Sportschütze und Longrange-Fan Grund genug, dieses Zielfernrohr von DDoptics zu testen.
Alleskönner für die Drückjagd. In der ersten Ausgabe von JAGDPRAXIS (1-2013) haben wir sieben Drückjagdzeilfernrohre mit großem Zoomfaktor getestet.
Vor fast sieben Jahre überraschte die Chemnitzer DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG den Fernglasmarkt mit einer Weltneuheit. Ausgestattet mit modernsten Abbe-König-Prismen für brillante Farbwiedergabe, Randschärfe und Bildhelligkeit sowie der in dieser Kategorie bislang einzigartigen offenen Brücke für komfortabelste Bedienung war das „Pirschler-Fernglas 8x56 seiner Zeit weit voraus.
Praxisbericht sportliches Schießen mit „Zielfernrohr 5-30x50 Tactical Gen. III“
Ein Universal-Fernglas mit bislang unerreichtem Preis-Leistungsverhältnis hat die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG auf den Markt gebracht. Das „Ultralight 8/10x34“ ist kaum größer und schwerer als ein herkömmliches Opernglas, im Vergleich hierzu allerdings deutlich handlicher, wasserdicht und bruchsicher.