DDoptics Fernglas HDS 8x42

595,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 Tage

  • 440100102
Produktinformationen "DDoptics Fernglas | HDS 8x42"
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • klein, leicht und kompakt
  • Lotus-Effekt durch Nanobeschichtung
  • Dioptrinverstellung, rutschfestes Fokussierrad
  • wird mit Fernglastasche, Niggeloh-Trageriemen und Schutzkappen für Objektiv sowie Okular ausgeliefert

Wasserdichtes Fernglas, beschlagfrei und Scharfeinstellung ab 2,5 m
Die Scharfeinstellung funktioniert beim HDS 8x42 über eine echte Innenfokussierung. Bereits ab einem Bereich von 2,5 m lässt sich ein Objekt scharf erfassen. Dies funktioniert auch bei stärkstem Regen, der dem Fernglas nicht gefährlich wird. Eine Stickstofffüllung sorgt dafür, dass der HDS 8x42 vollständig wasserdicht und beschlagfrei ist.

Hohe Auflösung

Auch das kleinere HDs-Fernglas (s steht für small) von DDoptics verbindet eine extrem hohe Bildauflösung mit Detailschärfe bis in den Randbereich des Blickfeldes. Chromatische Aberrationen werden durch die Verwendung aufwendiger Verfahren und hochwertigster Materialien nahezu vollständig unterdrückt.

Transmission

Die HDs-Ferngläser bieten ebenfalls eine sehr gute Lichttransmission bis 90 % sowie eine in dieser Preisklasse nicht übliche Seherfahrung aus Farbbrillanz, Kontrast und Helligkeit. Verbaut wurde auch hier das neu entwickelte FLK-Glasmaterial aus Japan. Die Verspiegelung der Prismen mit einem Dielektrikum sowie eine ebenfalls neu entwickelte Vergütung sorgen für leuchtende Farben und wenig Verluste.

Großes Sehfeld

Die neu entwickelte Armierung lässt die Ferngläser der HDs-Reihe nahezu an den Händen „kleben“, sodass ein Rutschen oder aus der Hand gleiten auch bei Regen nahezu unmöglich ist. Auch die Sehfelder der HDs-Ferngläser sind angenehm. 122,5 m beim HDs 8x42 und 105 m beim HDs 10x42 begeistern insbesondere durch die Detailschärfe bis zum äußersten Rand.

Art der Optik: Fernglas
Vergrößerung: 8x
Pupillenabstand: 55-75
Gewicht in g: 681
Objektivdurchmesser in mm: 42
Austrittspupille in mm: 5,25
Sehfeld auf 1000m (in m): 122,5
Blickwinkel in Grad: 7
Augenmuscheln: TwistUp Metall
Prismenart: Schmidt Pechan
Prismen Verspiegelung: Multi Coating
Linsenvergütung: FFMC
Raindefender: RNP vergütet
Gehäusematerial: Aluminiumlegierung
Gehäusearmierung: Gummi
Augenabstand in mm: 19
Naheinstellung ab (in m): 2,5
Dioptrienausgleich: -3 bis +3
Lichtstärke: 27,6
Dämmerungszahl: 18,3
Stickstofffüllung: ja
Maße h/b/t in mm: 146x130x52

Bewertungen 2

Kundenbewertungen für "DDoptics Fernglas | HDS 8x42"
25.05.2022

Super Glas, vorallem für den Preis!!!

Hallo zusammen,

Ich habe mir das Fernglas 8 × 42 HDS vor ca einem Jahr als Fernglas fürs Jagdauto gekauft. Ich besitze auch noch einige sehr hochpreisige Ferngläser eines Österreichischen Herstellers und muss sagen , ich bin verblüfft was man für um die 530€ Straßenpreis bekommt.
Das Bild ist über einen weiten Bereich scharf, relativ wenige CA, das Sehfeld ist jetzt nicht das größte, aber guter Klasendurchschnitt. Die Verarbeitung ist 1a, da können sich andere eine Scheibe abschneiden,.
Was auch nicht in diesem Preislevel selbstverständlich ist, ist der zentrale Dioptrienausgleich, gut gelöst !
Auch der Lieferumfang gefällt mir gut, ein hochwertiger Niggeloh Riemen, Okular und Objektiv Kappen ( die Anbringung der Objektivkappen in einer Nut am Objektiv ist auch gut gelöst, die verliert man wenigsten ned so schnell) eine hochwertige Tasche, Putztuch .
Was will man mehr.

Kurz gesagt ein Top Glas vorallem für den Preis.

Viele Grüße Bernhard

03.04.2022

Ich bin sehr zufrieden.

Ich wollte ein Allroundglas das mich bei Freizeitaktivitäten begleitet. Dabei bin ich auf die Firma DD Optics gestoßen. Deutscher Firmensitz, Produktionsstätte in Japan und 30-Jahres Garantie waren mir sympatisch. Die Bestellung zur Ansicht war unkompliziert und die Beratung am Telefon kompetent und freundlich. Ich hatte sowohl das Pirschler Gen3 8x45 als auch dieses Glas in der engeren Wahl gehabt. Da ich mit dem HDs besser zurechtgekommen jin und mir das Pirschler zu groß und schwer war, ist meine Wahl auf dss HDs gefallen. Das HDs liefert gestochen scharfe Bilder mit guter Farbwiedergabe und Kontrast, auch bei starkem Gegenlicht wie z.B. beim Blick gegen die Sonne auf eine Wasseroberfläche. Der lange Weg des Mitteltriebes von 2 Umdrehungen ermöglicht das präzise Scharfstellen. Die Konstruktion mit offener Brücke ist sehr komfortabel beim Handling des Glases. Als Brilleträger profitiere ich von dem langen Augenabstand und den wertigen und präzisen Drehaugenmuscheln mit 4 Raststufen. Einziger Kritikpunkt ist die Leichtgängigkeit das Mitteltriebes, der sich rasch von selbst verstellt. Das Glas funktioniert auch noch in der Dämmerung. Ich kann das HDs 8x42 jedem empfehlen, der vorwiegend am Tage unterwegs ist und für den Größe und Gewicht eine Rolle spielen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen