DDoptics Zielfernrohr DDMP V6 5-30x56 Long Range | MRAD | tac-A

1.899,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

IFiber:

  • 442511131
Produktinformationen "DDoptics Zielfernrohr | DDMP V6 5-30x56 | Long Range | MRAD | tac-A"
  • DDMP - DDoptics Match Precision
  • perfekt für den anspruchsvollen Sportschützen
  • getestet für Long Range bis 2 km
  • 30 MRAD Verstellweg ermöglicht extreme Weitschüsse
  • robuster 34 mm Tubus 
  • große, taktische Metalltürme (kein Kunststoff)
  • doppelte Skalierung (Doubleturn)
  • interner Zerostop für ASV (Nullanschlag)
  • taktische 0,1 MRAD-Klickrastung (1 cm/Klick)
  • eine Umdrehung = 10 MRAD Neues Absehen tacA in der 1. Bildebene
  • leistungsfähiger Parallaxeausgleich mit 25-1000-∞
  • alle DDoptics Zielfernrohre sind wasserdicht und mit Stickstoff gefüllt
  • Zubehör: 1x Flipcaps, Putztuch, DDoptics Chip, Zielscheiben, Zieloptikanleitung, Ballistikset

Punktgenauer interner Zerostop

Nach dem Entfernen der Turmkappen der Absehenverstellung, durch Lösen von 3 Madenschrauben lässt sich der Turm nach oben entfernen. Darunter finden Sie den Zerostop in Form einer runden, schwarzen Scheibe. Das Einstellen des Zerostops erfolgt nach dem Einschießen durch Lösen der (ebenfalls) 3 Madenschrauben an der Zerostopscheibe. In losem Zustand kann die Scheibe wirkungsfrei bis zum Anschlag gedreht werden und anschließend wieder mit den Madenschrauben fixiert werden. Den Anschlag erkennen Sie auf dem Bild zwischen Scheibe und Zieloptik. Dann wird der Turm in Nullstellung wieder aufgesetzt und mittels der 3 Madenschrauben arretiert.

Abschaltung IPoint

Die automatische Abschaltung IPoint mit intelligenter Steuerung ist bei dieser Zieloptik wählbar.

 

Von Mitteldistanz bis Long Range

Das Zielfernrohr V6 5-30x56 DDMP, ob als sportliches Zielfernrohr im Long Range Bereich oder der Mitteldistanz zwischen 100 m und 2000 m. Das hochmoderne Zielfernrohr V6 5-30x56 DDMP deckt das ganze „fullspectrum“ der Einsatzmöglichkeiten ab. Mit einem riesigen Verstellweg von 30 MRAD (29,6) -> 100 MOA können Distanzen bis 2000 m und mehr realisiert werden. Der gesamte Verstellbereich wird dabei mit nur drei Umdrehungen überwunden, was ein extrem schnelles Wechseln verschiedenster Distanzen möglich macht.

Absehen tacA 

Das tacA lässt sich denkbar einfach nutzen. So entspricht aufgrund der 1. Bildebene, die Entfernung von Vollstrich zu Vollstrich immer genau 1 MRAD -> 10 cm auf 100 m. Die Zwischenstriche zeichnen entsprechend für 0,5 MRAD -> 5 cm. Die pfeilförmig zulaufenden Balken wurden bewusst transparent gehalten, damit auch hinter dem Absehen nichts im Verborgenen bleibt.

Stufenloser Leuchtpunkt von Tageslicht- bis Nachtsichtgerätemodus

Die Leuchteinheit des tacA ist ein perfekt ausgewogenes System mit maximaler Dynamik. So ist in den ersten Helligkeitsstufen nur ein extrem kleiner Leuchtpunkt zu erkennen. Dieser ist soweit dimmbar, dass er auch mit einem Nachtsichtgerät verwendet werden kann. Wird der Leuchtpunkt weiter aufgedreht, leuchtet ab einer bestimmten Leuchtintensität das ganze balistische Absehen leicht mit (nur bei Dunkelheit zu erkennen).

Gewicht in g: 1068
Vergrößerung: 5-30x
Art der Optik: Zielfernrohr
Dioptrienausgleich: -2,5 bis 2,5
Dämmerungszahl: 16,7-40,9
Generation: 3
Vergütung: HDX III
Objektivdurchmesser Linse in mm: 56
Austrittspupille in mm: 9-2
Dämmerungszahl: 16,7-40,9
Sehfeld auf 100m (in m): 7,04-1,05
Augenabstand in mm: 85-97
Absehen: tacA
Leuchtpunkt II: ja
Absehen Bildebene: 1. Bildebene
Absehenverstell / Klick: 0,1 MRAD
Absehenverstellung (Skalierung): doppelt
Max. Verstellweg: 30 MRAD
Parallaxenausgleich: 20-500-unendlich
Oberfläche: fine black
Mittelrohrdurchmesser in mm: 34
ASV Zerostop: ja
Objektivdurchmesser außen in mm: 65
Okulardurchmesser in mm: 44
Gesamtlänge in mm: 368

Bewertungen 10

Kundenbewertungen für "DDoptics Zielfernrohr | DDMP V6 5-30x56 | Long Range | MRAD | tac-A"
30.06.2022

Braucht sich nicht zu verstecken

Das DDMP V6 5-30x56 MRAD tacA, habe ich auf meiner Tikka T3x Tac A1 (.308) mit Spuhr Montage auf 20 MOA Vorneigung montiert. Das Setup habe ich im Juni beim Long Range Shooting auf dem Sustenpass in der Schweiz eingesetzt. Perfekte Kombi. Auf 100m eingeschossen konnte ich bis 800m die Zielerfassung ohne Clicks nur durch anhalten bewerkstelligen. Selbstverständlich musste ich Anpassungen für die Windabweichung vornehmen. Bei 1000m habe ich dann 13 clicks raufdrehen müssen. Das ist in dem Setup aber kein Problem. Ich bin begeistert!!! Kollegen mit deutlich teureren Gläsern hatte zum Teil erhebliche Probleme.

22.02.2022

So gut, dass ich es zwei Mal haben wollte

Seit einigen Monaten habe ich dieses Glas auf meiner Howa in .308 Win. Dazu verwende ich eine ERATAC Montage mit einstellbarer Vorneigung. Beides in Kombination für mich der Königsweg. Hier bekommt man ein tolles Glas mit einem schönen, nicht zu aufgereten Absehen, welches sowohl optisch als auch mechanisch keine Wünsche offen lässt. Die Verstellung der klicks ist sauber und gedämpft, sodass sich der Klick spüren aber nicht oder kaum hören lässt. Ich kann mir vorstellen, dass dies für Jäger vielleicht von Interesse sein kann. Ich habe duruch viele Markengläser geschaut, und dies hier spielt sicher in obersten Liga. Den Preis finde ich mehr als gerechtfertigt, somit habe ich mich entschieden ein 2. baugleiches Glas für meine .223 anzuschaffen. Gleiche Montage, gleiches Glas, das macht vieles einfacher beim Wechsel zwischen den Waffen.
Alles in Allem bin ich sehr zufrieden, auch mit dem Service von DDoptics, der mir sehr freundlich am Telefon geholfen hat, um das maximale Anzugsdrehmoment für die Gläser herauszufinden. Dieses liegt im Übrigen bei 2,6Nm.
Einziger Verbesserungsvorschlag: Solche Informationen gehören in die Bedienungsanleitung.

04.09.2021

DDoptics Spitzen-Zielfernrohr 5-30x56 Long Range

Seit einigen Wochen bin ich begeisterter Nutzer eines DDoptics Zielfernrohr DDMP V6 5-30x56 Long Range mit dem Absehen tacA in der 1. Bildebene. Montiert habe ich das Glas mittels einer ERATEC-Blockmontage auf meiner Tikka T3x TAC A1.
Eingeschossen auf 100m und auf 300m getestet. Ein Zielfernrohr vom Feinsten. Die optische, wie auch die mechanische Qualität sind über jeden Zweifel erhaben. Eine hervorragende Abbildungsqualität, bei sehr hoher Randschärfe und Detailwiedergabe lässt keine Wünsche offen. Etwas Besonderes stellen Absehen und Leuchtpunkt dar. Mit dem Absehen in der 1. Bildebene war bereits das Einschießen eine Freude. Der Leuchtpunkt stellt sich gestochen scharf und ohne jegliche Streuungen dar, optimal für eine präzise Gruppe auf engsten Raum. Alle Einstellmöglichkeiten arbeiten mit der gewünschten spürbaren sicheren Rastung und guter mechanischen Dämpfung, welche ein zufälliges Verstellen ausschließt. Natürlich bietet dieses ZF auch dem Long Range Sportschützen alles, was dieser auf große Distanzen, auch über 1000m braucht. Und der Preis? Unangemessen! Natürlich im positiven Sinn, denn hier bekommt man Spitzenqualität zu einem mehr als fairen Preis. Das Glas habe ich direkt bei DDoptics Germany in Chemnitz gekauft. Der Besuch war für mich sehr interessant und aufschlussreich. Einen besonderen Dank an Herrn A. Drescher.

14.04.2021

Preis Leistung Sieger

Habe das auf einer .338LM drauf, mit 40MOA VN von InnoMount, Somit nur noch 3 Klicks unter 100m und der Rest zur freien Verfügung.
Test eins in 100m Schritten bis 1000m, Ergebnis: hervorragend & wiederholgenau
Dann in meine anderen Deutsche Markengläser geschaut, verglichen und immer noch völlig vom Produkt überzeugt.
Nachtsicht zu anderen Gläsern lässt keine signifikanten Unterschiede erkennen, wurde durch andere Personen ebenfalls bestätigt.
Ist natürlich auch kein Schnäppchen, aber preislich attraktiver als vergleichbare Markengläser.
30J Garantie macht die Entscheidung leichter
Von dem her, klare Kaufempfehlung.

@DD Optics: Aufkleber bis 400m (200m, 250m usw..) machen kaum Sinn für das ZF, lieber 100er Schritte bis 500m und bitte mit 5 Farben.



14.12.2019

Super !

Endlich das Glas das ich schon seit Jahren suche . Ich Idiot habe mir Deutsche und Amerikanische Spitzenmarken angeschafft in einem Gesamtwert von ca. 6500 Euro , als Universalglas auf meiner 6,5 * 63 MM. möchte ich kein anderes mehr haben. Was andere mit einen Quentchen mehr Lichthelligkeit erreichen wollen macht das SUPER Absehen bei diesem Glas locker weck . Gämsenjagd in Südtirol jetzt bei der Kälte und Feuchtigkeit voll Funktionstüchtig .

04.07.2019

Meine Nr. 1

Ich habe das Glas jetzt einige Wochen im Einsatz und bin sehr zufrieden. Wollte es eigentlich auf meiner Wettkampfwaffe gegen meinen S&B Klassiker 5-25x56 PM2 austauschen um das S&B Glas dann für den weiten Schuss im Feld nutzen zu können.
Hatte in der Testphase oft beide Gläser dabei. Mein Ergebnis - ich werde das DDOptics sowohl zur Jagd als auch im Wettkampf nutzen, weil es mir einfach besser passt.
Das Absehen mit dem zentralen Punkt lässt sich sehr intuitiv im Ziel halten, für mich besser als ein Zielkreuz.
Endlich wagt sich mal wieder jemand ein Glas mit dem Absehen in der 1.BE zu bringen, so kann man die unbestrittenen Vorteile in Kombination mit dem match- und ! jagdtauglichen Absehen nutzen
Auch der Tunneleffekt bei kleinster Vergrößerung wird hier deutlich besser beherrscht.
Mit der original Sonnenblende (Sunshade) noch besser bei schwierigen Lichtverhältnissen - diese hat zwar im Originalzustand innen einen leichten metallischen Glanz, kann aber nachträglich mit einer rußenden Kerzenflamme "getunt" wrden - kein Problem.
Wie gesagt - jetzt meine Nr.1

10.03.2019

Spitzenklasse

Das Glas wird auf einer AR10 für 300m - 900m eingesetzt.
Perfektes Bild, absolute Randschärfe, Verstellung und ZeroStop arbeiten tadellosen.

Long Range Glas, welches bis 2.000m eingesetzt werden kann unter 2.000€. Dafür braucht es wirklich kein Kaxxxxx, Zxxxxx, etc. mehr!

26.02.2019

Es muss nicht immer Kaxxxx draufstehen um Qualität zu bekommen....

Ja... was soll ich sagen.....
Ich habe ja schon seit gut 2 Jahren ein DDoptics HDX 5-30x50 NachtfalkeTactical GenIII ( MIL Reticle in der 2ten Bildeben ) auf einer Tikka T3x CTR/.308 in verwendung.... bin äusserst zufrieden damit, und dachte mir immer schon, fall's DDoptics auch einmal etwas mit Absehen in der 1sten Bildebene anbietet wäre es sicherlich interessant.
Nun hat das "warten" ein Ende.....und das neue Nachtfalke V6 5-30x56 DDMP - MRAD ist bei mir eingezogen.
Das HDX Nachtfalke wird weiterhin seine guten Dienste auf einer HOWA 1500 in .223 verichten"müssen" und das neue darf nun auf der Tikka seine Arbeit "antreten".
Ich habe hier primär nur die Möglichkeit(en) für 100/200/300 mtr zu schießen und beide Gläser machen das sehr gut.
Einen kleinen Kritikpunkt hätte ich aber dann doch anzumerken..... der Einstellring für die Parallaxe könnte doch etwas größer ausfallen....mit Handschuhen tue ich mir da etwas schwer und muß aufpassen, um nicht gleichzeitig immer auch die Beleuchtung zu aktivieren.
Aber das soll den für mich ansonsten sehr positiven Eindruck nicht schmälern.
Danke für ein weiteres sehr gutes Glas.....
Gruß aus der Steiermark/Österreich.

17.02.2019

Klasse Zielfernrohr, welches sich hinter einem Kxxxxx sicher nicht verstecken muss

- nutze dieses Glas als Sportschütze für 100, 200, 300 und 500 Meter
- super feines Absehen, die Regulierung des Leuchtpunktes ist sehr fein und bei Schießständen mit nicht so günstigen Lichtverhältnissen absolut eine Empfehlung
- einer der gr. Pluspunkte ist die super Beratung sowie die Freundlichkeit aller Angestellten im Verkaufsbüro in Chemnitz
- großes Loäb an den Hern Barthels 2 und seinem Kollegen von meinem ersten Besuch
- Ich kann das Team sowie mein erstandenes ZF Nachtfalke V6 5—30x56 nur weiterempfehlen

Danke an das Team

06.02.2019

Das V6 5-30x56 besticht in einer sehr guten Qualität und Handhabung und es steht einem vergleichbaren ZF z.B. der Fa. Kaxxx sicher nichts nach, daß V6 5-30x56 hat zudem noch einen besseren Preis !!

Seit einigen Monaten habe ich mich ausgiebig mit den Austausch von meinem ZF 6-18x40 der Marke Lexxxxx beschäftigt und bin dann auf das ZF V6 5-30x56 von DDoptics gestoßen.
Bei meinem ersten Besuch im Firmensitz in Chemnitz, wurde ich von Herrn Bartel,,2" und seinem Kollegen sehr nett empfangen und aus einem netten Smalltalk, wurde eine kompetente Beratung, wo ich mir dann sicher war dieses sehr neue Produkt der Fa. DDoptics zu kaufen.
Für diese sehr ehrliche Beratung nochmals vielen Dank.
Es wurde ein Folgetermin angesetzt, mit dem Angebot mein Gewehr, eine Tikka T3XCTR in 308 Win. mitzubringen und das ZF vor Ort zu montieren.

Klasse Service, vielen Dank dafür.

Nach der Montage ging es direkt nach Elxleben ins ,,Hermes Schießzentrum"(wer einen sehr guten Schießstand sucht, wo auf die Wünsche der Schützen eingegangen wird und es auch nicht an einer guten Verpflegung mangelt, der ist in Elxleben sehr gut aufgehoben) !
Dort konnte ich dann in Ruhe mein ZF auf 100 Meter einschießen und musste dann nur den Schießtisch wechseln, um auch die 200 Meter gleich mitzunehmen.
Fazit dieses Tages: top ZF zu einem fairen Preis, welches ich nur weiterempfehlen kann!!
Danke an das Team von DDoptics

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen