DDoptics

Vergrößerung

Was bedeuten die Kennziffern 10x50 bei einer Produktbezeichnung "Fernglas 10x50"?

Bei einem Fernglas mit den Kennziffern 10x50 bedeutet die erste Zahl die Vergrößerung.
Das zu beobachtende Objekt wird also um den Faktor 10 vergrößert.

Die zweite Zahl beim Fernglas 10x50 steht für den Objektivdurchmesser.
Da der Obektivdurchmesser mit 50mm schon ordentlich groß ist, kann das Fernglas 10x50 viel Licht "einfangen", was natürlich ein helleres Bild erwarten lässt.

Wofür benötigt man ein Fernglas 10x50?

Ferngläser der Baugröße 10x50 werden hauptsächlich für größere Entfernungen, beispielsweise im Gebirge, bei der Landschaftsbeobachtung oder der Vogelbeobachtung eingesetzt, wenn die Lichtverhältnisse auch mal schlechter sein können.

Bei der Ansitzjagd wird ein 10x50 Fernglas nur verwendet, wenn über eine höhere Entfernung sicher angesprochen werden soll, das Fernglas aber nicht zu schwer werden darf.