DDoptics

Okular

Das Okular ist die dem Auge zugewandte Seite der Optik. Okulare bestehen aus mehreren separaten Linsen – aus Achromaten (3-6 Einzellinsen).

Die Aufgabe des Okulares ist es, das vom Objektiv erzeugte bzw. von den Prismen aufgerichtete Bild zu vergrößern. Wird richtig scharf gestellt (fokussiert), treten die Lichtstrahlen parallel aus dem Okular heraus und der Betrachter hat den Eindruck, entspannt in die Weite zu blicken.

Die optische Qualität (Farbkorrektur, Bildverzeichnung, Bildschärfe) wird durch die Güte des Okulars mitbestimmt.

Okulare mit hohem Augenpunkt und mit einer faltbaren Gummiaugenmuschel, ermöglichen auch Brillenträgern bis zu 100% des Fernglas-Sehfeldes mit aufgesetzter Brille zu überblicken.