DDoptics
Nachtfalke V4 2,5-10x56
Nachtfalke V4 2,5-10x56
Nachtfalke V6 2,5-15x50
Nachtfalke V6 2,5-15x50
Nachtfalke V6 5-30x50
Nachtfalke V6 5-30x50
Nachtfalke V4 1,5-6x42
Nachtfalke V4 1,5-6x42
Nachtfalke V6 2,5-16x42
Nachtfalke V6 2,5-16x42
Nachtfalke V6 1-6x24
Nachtfalke V6 1-6x24

Generation 3

Für DDoptics Zielfernrohre der Generation 3 gelten geringste Fertigungstoleranzen. Auch bei den Jagdlichen Zielfernrohren wurde auf die extrem präzise Absehenverstellung der Tactical Serie umgestellt. Der Zentrierungsfehler beim Zoomen wurde nahezu eliminiert.

Lichttransmission bis zu 96 % & CT-Glas

Leistungsstarke Optik - verbesserter Kontrast! Bei den DDoptics-Zielfernrohren der Generation 3 kommt hochleistungsfähiges CT-Glas (Clear Transmission) mit der bewährten DDlucid-Vergütung zum Einsatz. Die Lichttransmission erreicht Spitzenwerte von bis zu 96 % (Tag) bzw. 93 % (Nacht). Weitere Vorteile der neu verwendeten Glassorte ist ein deutlich verbessertes Kontrastverhalten und die Reduktion von Farbsäumen.

Höchste Präzision und Zuverlässigkeit

Für DDoptics Zielfernrohre der Generation 3 gelten geringste Fertigungstoleranzen. Auch bei den Jagdlichen Zielfernrohren wurde auf die extrem präzise Absehenverstellung der Long Range Serie umgestellt. Der Zentrierungsfehler beim Zoomen wurde nahezu eliminiert.

Neu entwickeltes Leuchtabsehen

Das Absehen 4N befindet sich in der 2. Bildebene. Das Fadenkreuz im Absehen 4 ist sehr viel feiner und die etwas dickeren äußeren Balken sind nur noch halb so dick und stehen deutlich weiter auseinander. Pro Klick verstellt sich das Absehen um 0,25 Winkelminuten (MOA, minute of angle), also um 7,3 Millimeter auf 100 Meter bzw. um 0,1 Millirad (MRAD), also um 10 Millimeter auf 100 Meter. Die Klickverstellung arbeitet dabei absolut wiederholgenau und lässt sich nach dem Einschießen auf Null zurückstellen.