DDoptics

    StoreGroup: Jagd
  • Deutsch: Jagd & Wild
  • English: Jagd_StoreName_English
  • Français: Jagd_StoreName_Français
  • Español: Jagd_StoreName_Español
  • русский: Jagd_StoreName_русский
    StoreGroup: Natur
  • Deutsch: Naturbeobachtung
  • English: Natur_StoreName_English
  • Français: Natur_StoreName_Français
  • Español: Natur_StoreName_Español
  • русский: Natur_StoreName_русский
    StoreGroup: Wandern
  • Deutsch: Wandern & Reisen
  • English: Wandern_StoreName_English
  • Français: Wandern_StoreName_Français
  • Español: Wandern_StoreName_Español
  • русский: Wandern_StoreName_русский

Die Kategorie Zielfernrohre Ansitzjagd enthält weitere Unterkategorien.

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
DDoptics Zielfernrohr 2,5-15x56 N-FX

DDoptics Zielfernrohr 2,5-15x56 N-FX

1.267,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

Komplettansicht

DDoptics Zielfernrohr Nachtfalke 8x56 Gen2.1 - Absehen 4 HDX

Regulärer Preis: 699,00 €

Special Price 499,00 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

Komplettansicht

Zielfernrohr Jagd 2,5-10x56 Gen. II - Absehen 4 | DDoptics

Regulärer Preis: 887,00 €

Special Price 799,00 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Zielfernrohre Ansitzjagd

Zielfernrohre Ansitzjagd

Nachtjagd Zielfernrohre mit Absehen und Leuchtpunkt für optimale Nachtsicht!

Speziell bei der Nachtjagd am Ansitz ist die Lichtleistung des Zielfernrohres und die Qualität des Leuchtabsehens von höchster Bedeutung. Hier liegen die Stärken der Nacht Zielfernrohre von DDoptics.

[more]

Drei Dinge sind bei der Nachtjagd wichtig für eine Zieloptik. Licht, Licht und noch mehr Licht.

Doch wie realisieren DDoptics Nachtzielfernrohre ein helles Bild bei Nacht. Natürlich zum einen durch die Baugröße unserer Nachtoptiken, welche ausnahmslos über 58mm, 56mm oder 50mm Objektive verfügen. Das größere Objektiv bei Nachtzielfernrohren bündelt mehr Licht – was gerade beim allerletzten Büchsenlicht entscheidend sein kann. Die Bauform der ges. Zieloptik wurde dabei so gehalten, dass innerhalb der Optiken keinerlei Reflektionen von Innenwandungen etc. auftreten. Somit bieten DDoptics Nacht Zielfernrohre besonders niedrige Falschlichtwerte , was sich bei Mondlicht oder Gegenlicht durch das Ausbleiben störender Spiegelungen und Reflexen bemerkbar macht.

Das Nachtzielfernrohr und seine optische Vergütung

Die speziell entwickelte HDX Vergütung bei DDoptics Nachtfalke Zielfernrohren ist auf einen besonders hohen “Nachtwert ” (ca.92% Lichttransmission zwischen 450-500nm Lichtwelle) ausgelegt. Das bedeutet z.B. für den Nachtfalken ZF, das auch bei stark zunehmender Dunkelheit das Ansprechverhalten der Zieloptik sehr stabil bleibt und die Bildhelligkeit überraschend lange kaum abfällt. Ein weiteres steigern dieses “Nachtwertes” ist in diesem Lichtwellenbereich nicht mehr sinnvoll, da eine weitere Erhöhung des blauen Lichtwellenbereiches zu einer starken Verschlechterung des Kontrastes führen würde. Die Zieloptiken erreichen bei Lichtwellen von 500-650nm sogar Spitzenwerte von über 95% Lichttransmission, was jedoch für den Nachteinsatz vollkommen ohne jede Bedeutung ist, da es sich hierbei um Farben handelt die es in der Nacht einfach nicht gibt.

Der Leuchtpunkt des Absehen beim Nacht Zielfernrohr

DDoptics verwendet bei den Zielfernrohren der Nachtfalke – Klasse vornehmlich 2 verschiedene Leuchtpunkte der Generation II. Der Standard Nacht-Leuchtpunkt ist rot und bis zur Stufe 4 gedimmt gerade noch sichtbar. Unterhalb der stufe 4 ist der Leuchtpunkt nur mit einem Nachtsichtgerät zu erkennen. Auf Wunsch verbaut DDoptics auch grüne Leuchtpunkte oder Leuchteinheiten in anderen farben wie z.B. Amber. Besonders Stolz sind wir dabei auf die geringe Zielabdeckung des Leuchtpunktes von weniger als 3,9mm bei geringer Dimm-stufe. Bei Stufe 4 stellt sich die Frage nach dem Überblenden des Leuchtpunktes erst gar nicht. Vielmehr ist die Leuchteinheit hier gerade, und nur in der Nacht noch erkennbar.

Die Relevanz der Austrittspupille bei Nacht Zielfernrohren

Nachtzielfernrohre von DDoptics verfügen über eine genügend große Austrittspupille z.B. 22,4-5,6 mm. Eine große Austrittspupille stellt die Ausleuchtung der Netzhaut des Auges sicher. Wird die Austrittspupille zu klein folgt daraus ein starker Leistungsabfall in der Bildhelligkeit. Durch das Zurücknehmen der Vergrößerung kann dies jedoch wieder kompensiert werden und das Bild wird wieder heller. Die optimale Vergrößerung des ZF wird am Nachtansitz von erfahrenen Jägern zwischen 6x und 8x benannt. Vergrößerungen oberhalb der 8x sind nicht besonders Sinnvoll, da sich das finden des Wildkörpers dann bei Dunkelheit als sehr schwierig erweist. (Herumstochern in der Nacht)

DDoptics beschränkt daher die Vergrößerung bei Nacht und Sauengläsern auf ein Maximum von 10x. damit werden Kompromisse in Bildqualität und Einblick-verhalten der Zieloptik vermieden.

Sämmtliche DDoptics ZF der Produktfamilien Gazelle und Nachtfalke wie beispielsweise das Nachtzielfernrohr Nachtfalken 2,5-10x56 sind mit Absehen & Leuchtpunkt Leuchtabsehen ausgestattet. Diese von DDoptics entwickelte Glasfaser Leuchtabsehen verfügt über einen stuffenlos auf Null dimmbaren Leuchtpunkt .

Händlerbereich

Sie sind ein Händler?

Dann melden Sie sich bei uns im Händlerbereich an. Profitieren Sie von unseren speziellen Händler-Services und Preislisten nur für Händler und Wiederverkäufer.
 
Hier gehts's direkt in den Händlerbereich