DDoptics

    StoreGroup: Jagd
  • Deutsch: Jagd & Wild
  • English: Jagd_StoreName_English
  • Français: Jagd_StoreName_Français
  • Español: Jagd_StoreName_Español
  • русский: Jagd_StoreName_русский
    StoreGroup: Natur
  • Deutsch: Naturbeobachtung
  • English: Natur_StoreName_English
  • Français: Natur_StoreName_Français
  • Español: Natur_StoreName_Español
  • русский: Natur_StoreName_русский
    StoreGroup: Wandern
  • Deutsch: Wandern & Reisen
  • English: Wandern_StoreName_English
  • Français: Wandern_StoreName_Français
  • Español: Wandern_StoreName_Español
  • русский: Wandern_StoreName_русский

Die Kategorie Fernglas Ansitzjagd enthält weitere Unterkategorien.

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite
Fernglas-12x56-Nachtfalke-Ergo-DDoptics

DDoptics Fernglas 12x56 Nachtfalke Ergo ED Gen II

335,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

Fernglas 8x50 EDX von DDoptics

DDoptics Fernglas 8,5x50 EDX

1.095,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

Fernglas-10x56-Nachtfalke-Ergo-DDoptics

DDoptics Fernglas Nachtfalke Ergo 10x56 ED Gen II

327,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite

Fernglas Ansitzjagd

Fernglas Ansitzjagd

Lichtstarke Ansitzgläser – Brillant auch in der Dämmerung
Es gilt die Faustregel: “Je grösser der Objektivdurchmesser, umso lichtstärker, aber auch umso schwerer ist des Nacht Fernglas bzw. dessen Optik.”

Ansitzgläser für Dämmerung und Nachtjagd

Bei Nachtgläsern, welche sich ideal für den Ansitz und als Sauenglas eignen, ist in erster Linie die Lichtstärke eines Nachtfernglas ausschlaggebend. Neben der verwendeten Materialien und der qualitativen Verarbeitung ist die Grösse des Objektivdurchmessers entscheidend für die Lichtstärke einer Optik.

[more]

Optische Leistung typischer Ansitzgläser für die Dämmerungs- und Nachtjagd

Ein typisches Nachtfernglas hat einen Objektivdurchmesser von mindestens 50 mm oder mehr, aber auch unsere qualitativ hochwertigste Optiken ab 42 mm können grundsätzlich bereits für den Ansitz bei Dämmerung oder bei einer hellen Nacht verwendet werden. Als optimale Baugröße für die Nachtjagd gilt in der Regel 8 × 56. Sollten kleinere Objektivdurchmesser zum Einsatz kommen, empfiehlt es sich die Vergrößerung ebenfalls zu reduzieren (Beispiel 7 × 50 oder 7 × 42). Werden hingegen höhere Vergrößerungen gewünscht, kann es angebracht sein den objektiv Durchmesser größer zu wählen (10 × 60).

Jagdoptik mit grösserem Objektivdurchmesser und Gewicht werden bevorzugt im Reviersystem mit überwiegender Ansitzjagd bzw. Dämmerungs- und Nachtjagd eingesetzt. Die dafür erstellten Hochsitze bieten Schutz vor Wind und Wetter und dienen dem Jäger natürlich auch zur Tarnung. Wer sonst will ein großes und schweres Fernglas, dessen beträchtliche optische Leistung tagsüber gar nicht benötigt wird auf langen Strecken bei der Treibjagd oder gar Gebirgsjagd mit sich herumtragen?

Wenn „Lichtprofis“ notwendig werden sind lichtstarke Nachtgläser mit Spitzenoptik von grosser Bedeutung.

Die Jagd in der Dunkelheit oder bei Nacht stellt deutlich höhere Ansprüche an die Qualität und Verarbeitung von Ferngläsern und Zieloptiken. Überzeugen Sie sich selbst von der Leistung unserer Ansitzgläser und testen Sie diese jetzt kostenlos zur Ansicht!

Händlerbereich

Sie sind ein Händler?

Dann melden Sie sich bei uns im Händlerbereich an. Profitieren Sie von unseren speziellen Händler-Services und Preislisten nur für Händler und Wiederverkäufer.
 
Hier gehts's direkt in den Händlerbereich