DDoptics

    StoreGroup: Jagd
  • Deutsch: Jagd & Wild
  • English: Jagd_StoreName_English
  • Français: Jagd_StoreName_Français
  • Español: Jagd_StoreName_Español
  • русский: Jagd_StoreName_русский
    StoreGroup: Natur
  • Deutsch: Naturbeobachtung
  • English: Natur_StoreName_English
  • Français: Natur_StoreName_Français
  • Español: Natur_StoreName_Español
  • русский: Natur_StoreName_русский
    StoreGroup: Wandern
  • Deutsch: Wandern & Reisen
  • English: Wandern_StoreName_English
  • Français: Wandern_StoreName_Français
  • Español: Wandern_StoreName_Español
  • русский: Wandern_StoreName_русский

Testbericht: Zielfernrohr Testbericht 5-30x50 Tactical von DDoptics.

Bewertung: "gut für Longrange schießen"
Herausgeber:
dwj Verlags-GmbH
Roland Zeitler
dwj Verlags-GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 46
74572 Blaufelden
Deutschland

Für  weite Distanzen beim Sportschießen

Zielfernrohr DDoptics Nachtfalke 5-30 x 50
Wer ein preiswertes und technisch zuverlässiges Zielfernrohr für das Sportschießen mit der Büchse auf weite Distanzen sucht, der sollte sich das Nachtfalke 5-30 x 50 von DDoptics einmal näher ansehen. Die Abbildungsqualität ist gut, der Höhenverstellbereich ist jedoch etwas knapp bemessen.

ddoptics-Zielfernrohr-5-30x50-tactical aus Testbericht DJW deutsches Waffenjournal ddoptics-Zielfernrohr-5-30x50-tactical aus Testbericht DJW deutsches Waffenjournal

DDoptics bietet mit dem Nachtfalke 5-30 x 50 ein Zielfernrohr für das sportliche Schießen von 100 bis 600 m. Als besonders gut erwies es sich auf die 300-m-Distanz.

Long Range Verstellbereich - Tabelle bis 1000m Schußentfernung

Tabelle-5-30-schussentfernungen

Klein & Kompakt

Für ein Zielfernrohr mit Sechsfach­ zoom fällt es mit 348 mm Länge eher kompakt aus. Das 30mm starke Mittel­ rohr ist 140 mm lang, was genug Mon­ tagespielraum ergibt. Der Objektivkonus ist entgegen dem derzeitigen Trend sehr lang. Das Okular ist mit 40,5 mm Durchmesser eher schlank. Das samtmatte Rohr hat DDoptics kratztest harteloxiert. Der geripp­ te Vergrößerungswechsler hat bei der Position „5-fach" einen Nocken. Die niedrig bauende Leuchteinheit auf dem Okular stört dabei kaum. Die Dioptrienschnellverstellung läuft sehr weich und gleichmäßig. Selbst bei großer Kälte (Prüf temperatur -20°C) konnte der Autor alle Bedienelemente problemlos handhaben. Der Turm für den Parallaxenausgleich sitzt griffgünstig links am Mittelrohr. Er läuf t sehr geschmeidig und ist mit Entfer­ nungsangaben von 25 m bis 500 m so­ wie unendlich versehen.

Das Zielfernrohr ist mit skalierten Targettürmen ausgestattet.

Die Skalen umfassen zwei Zahlenrei­hen von o bis 5 unten und 6 bis 11 oben (bei Höhenverstellung) sowie die übli­chen Strichmarkierungen.

Zielfernrohr Targettürma 5-30x50 ddoptics-absehenverstellung Zielfernrohr Targettürme 5-30x50

Die untere Skalierung ist weiß und die darüber­ stehenden Zahlen gelb. Bei der Seiten­ verstellung reichen beide Zahlenreihen von jeweils o bis 5. Die Rastung der Klicks in Schritten von 1/8 MOA ist klar. Die oben gerippte Kappe lässt sich gut greifen.
Beide Türme kann der Nutzer mit­ hilfe eines Schraubendrehers nullen. Der Höhenverstellturm ist mit einem Rückdrehstopp (Zerostop) ausgestattet.

Nach Lösen einer kleinen Schraube an einem Ring unter dem Höhenverstellturm kann man den Ring so drehen, dass er die Verstellung des Absehens nach unten stoppt. Damit hat man einen Stopp bei Rückstellung des Absehens auf die Einschießentfernung. Kleine Striche markieren dabei die Umdrehung.

Der automatische Leucht punkt kann in elf Stufen für alle Umgebungslichtbedingungen bei Tag und Nacht gedimmt werden.

Das reicht vollkommen aus. Der feine Leuchtpunkt steht etwas über die feinen Linien des Absehens hinaus.
Trotzdem ist mit ihm ein sehr schnelles und präzises Visieren möglich. Er eignet sich auch für das Anvisieren weit entfernter Ziele.
Die Raffinessen des Zielfernrohrs nennt DDoptics „Automatie IFiberPosition Control".
Einmal sorgt ein Bewegungssensor dafür, dass sich bei im Winkel von mindestens 45° abgestellter Waffe der Leuchtpunkt nach 4 bis 5 min völliger Bewegungslosigkeit abschaltet
und sich bei Aufnahme der Waffe so­fort wieder zuschaltet. Schlägt man in steilem Winkel (45° und mehr) an, dann steht dennoch der Leuchtpunkt zur Verfügung, da die Waffe nicht vollkommen ruht. Auch bei seitlicher Ablage, etwa im Auto, schaltet sich das Absehen nach einigen Minuten ab.
Diese Automat ik reagiert nicht „übereifrig": Im Gegenteil, sie lässt sich für jede Funktion ein paar Minuten Zeit.
Der "Sensor erkennt auch, wenn die Waffe aufrecht an der Schulter getragen wird. Auch dann sorgt die Elektronik für ein Abschalten nach einigen Minuten.
Nimmt der Schütze die Waffe von der Schulter und geht in den Anschlag, aktiviert sich der Leuchtpunkt sofort. Nach sechs Stunden Bewegungslosigkeit der Waffe schaltet sich das Absehen unabhängig von der Position vollkommen aus.
Will man dann den Leuchtpunkt wieder einschalten, muss man den Reg­ ler manuell auf o zurückstellen.

 Optische Leistung des Zielfernrohrs

Die Lichttransmis­ sion von 91 % und 89 % für Tag/Nacht ist sehr hoch. Der Kontrast ist gut, die Auflösung ist sehr hoch. Vor allem mit­tig war die Schärfe ausgezeichnet. Eine Randunschärfe fiel kaum auf. Das Bild ist sehr scharf, hell und brillant.
Das stickstoffgefüllte Zielfernrohr erwies sich beim 1m tiefen, mehrstün­ digen Wasserbad als dicht. Es wurde auf einer Blaser R8 in 6XC und einer R8 im Kaliber .338 Lapua Magnum eingesetzt. Auf beiden Waffen erwies es sich im Praxistest als schussfest.
DDoptics bietet mit dem Nacht­falke 5-30x50 ein sehr zuverlässiges Zielfernrohr für das sportliche Prä­zisionsschießen.
Es ist gut für das Lang-Range-Schießen geeignet.
Die Abbildungsleistung kommt nur fast an die Qualität der viel teureren Modelle der Premiumklasse heran, doch ist sie für den Verwendungszweck auf einem guten Niveau. Die Verstell­mechanik arbeitete zuverlässig.

Händlerbereich

Sie sind ein Händler?

Dann melden Sie sich bei uns im Händlerbereich an. Profitieren Sie von unseren speziellen Händler-Services und Preislisten nur für Händler und Wiederverkäufer.
 
Hier gehts's direkt in den Händlerbereich