DDoptics
Zielfernrohr V6 5-30x56 DDMP
Zielfernrohr V6 5-30x56 DDMP
Zielfernrohr V10 4-40x50 DDMP
Zielfernrohr V10 4-40x50 DDMP
Zielfernrohr V6 5-30x50
Zielfernrohr V6 5-30x50

Long Range

Tactical Scopes für Wettkampf und Longrange Zielfernrohre von DDoptics bieten Verstellbereiche von bis zu 30 MRAD (DDMP). Damit lassen sich Reichweiten von über 2000 m realisieren. Zielfernrohre mit 1/8 MOA Klickverstellung eignen sich besonders für das Präzisionsschießen bis 300 m und mehr. Die legendäre Wiederholgenauigkeit bei DDoptics stellt sicher, dass bei Rückkehr des Absehens zur Ausgangsposition der Zielpunkt an exakt derselben Position bleibt (Loch in Loch). Mit dem Zerostop lässt sich die Nullstellung der ASV problemlos wiederfinden.

Sehen, bevor man selbst gesehen wird

Beim Zielfernrohr 5-30x50 Tactical handelt es sich um eine Hochleistungsoptik mit 6-fach Zoom und innovativer Technik. Mit robusten Rahmenwandungen von 2 mm liegt diese Optik sogar über dem militärischen Standard. Die taktischen Absehenverstelltürme bestehen aus einer Aluminiumlegierung und sind frei von allen Kunststoffteilen. Alle Aluminiumteile sind mit der neuen DDoptics fine-black Eloxierbeschichtung versehen. Glänzende Bestandteile werden bei der 5-30x50 vermieden. Die genau definierte, präzise und hartgängige T-Klickverstellung garantiert absolute Präzision und Wiederholgenauigkeit.

Taktisches MilDot Leuchtabsehen

Das Zielfernrohr 4-40x50 DDMP verfügt über ein auf 10-fache Vergrößerung genormtes Mildotabsehen in der Okularbildebene (2. Bildebene). Damit bleibt es beim Vergrößerungswechsel immer gleich groß. Selbst bei 30-facher Vergrößerung verdeckt die Absehenmitte das Ziel nur um 1,8mm bei einer Schussdistanz von 100m. Das Sehfeld beträgt bei dieser Maximalvergrößerung immer noch 1,1m auf 100m. Die Zieloptik erlaubt blitzschnelles Anvisieren. Das Absehen verstellt sich pro Klick um 1/8 MOA (Minute oft angle), also um 3,65mm auf 100m. Das entspricht auf 300m einer Treffpunktlageveränderung von rund 10mm pro Klick.